Bestellung >
Icon FemisolFemisol
Femisol® ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das die optimale Kombination von Vitaminen und Mineralien enthält, die nachweislich zur Regulierung der hormonellen Aktivität (Vitamin B6), beitragen, helfen Müdigkeit zu reduzieren, und Ermattung (Vitamin B6 und C) zur normalen psychologischen Funktion (Vitamin B6 und C) beitragen sowie zur Erhaltung gesunder Knochen, Zähne, Haare und Haut (Vitamin D und Zink).

Es wird empfohlen für Frauen, um zu helfen, die Symptome der Menopause zu lindern (Hitzewallungen, Schlaflosigkeit, Stimmungsschwankungen etc.), sich besser zu fühlen und besser aussehende Haut, Haare und Nägel zu erhalten.
 
  • Trägt zur Regulierung der hormonellen Aktivität während der Menopause bei,
  • Sichere Dosis von Rotklee-Isoflavonen,
  • Sorgfältig ausgewählte Vitamine, Mineralien und Kräuter, um Symptome der Menopause zu lindern,
  • Beeinflusst ebenfalls die normale psychologische Funktion und Funktionsweise des Nervensystems,
  • Beeinflusst Wohlbefinden (weniger Ermattung und stärkeres Immunsystem),
  • Hilft Knochen, Nägel, Haut und Haar gesund zu erhalten
  • Enthält Maca,
  • Rezeptfrei erhältlich,
  • Keine Nebenwirkungen,
  • Für Veganer geeignet,
  • Enthält kein Gluten,
  • In Deutschland hergestellt gemäß GMP Standards,

Das Nahrungsergänzungsmittel Femisol enthält nur Zutaten von höchster Qualität. Made in Germany, gemäß den höchsten Qualitätsstandards (ISO 9001:2008, GMP/HACCP, DE-ÖKO-024) und durch interne sowie externe Prüfungen kontrolliert.

vivamedis
Made in Germany


Das Wort Menopause stammt von dem griechischen Wort menos, was Monat bedeutet, und dem Wort pausis, was Ende heißt. Dies ist ein natürlicher Prozess bei jeder Frau, wenn sie ein bestimmtes Alter erreicht. Obwohl es sich um einen normalen Prozess handelt, den jede Frau durchlebt, erlebt ihn jede Frau auf unterschiedliche Weise. Es ist ein Zeitraum, in dem die Reduktion des Hormons Östrogen ähnliche hormonelle Veränderungen auslöst, wie in der Pubertät, nur dass während der Menopause das Sexualhormon abnimmt. Es ist ein Zeitraum, in dem die Eierstöcke ihre Funktion einstellen und eine Frau ihre Fähigkeit zur Empfängnis verliert. Dies geschieht, wenn die Eierstöcke nicht mehr ihre Funktion erfüllen, d.h. sie keine Eier mehr produzieren und daher der Hormonspiegel im Körper einer Frau sinkt.

Glücklicherweise gibt es mehrere Dinge, die wir tun können, um die Symptome abzumildern und uns während der Menopause in unserer Haut wieder gut und sogar hübsch zu fühlen. Das Wichtigste ist, sich bewusst zu werden, dass Sie nicht allein sind und dass Sie sich auf eine natürliche und sichere Weise selbst helfen können, um sich besser zu fühlen. Lernen Sie Femisol kennen.
 
 
Optimale Kombination von Vitaminen, Mineralien und Kräutern, bei denen sich gezeigt hat, dass sie beitragen zu:

  • Regulierung der hormonellen Aktivität (Vitamin B6)
    Das hormonelles Gleichgewicht ist sehr wichtig für das Wohlbefinden und Vitamin B6 hilft, die Hormone auf natürliche Weise zu regulieren.

  • Allgemeines Wohlbefinden (Vitamin B6 und Vitamin C)
    KDie wichtigste Rolle wird von Vitamin B6 und Vitamin C übernommen, die zur Reduktion von Müdigkeit und Ermattung sowie zur normalen Funktion des Immunsystems beitragen.

  • Normale psychologische Funktion (Vitamin B6 und Vitamin C)
    In der Zeit der Veränderungen ist sehr wichtig, die psychologische Gesundheit zu erhalten. Während der Menopause haben Frauen oft negative und düstere Gedanken, die zu Traurigkeit, dem Gefühl des Nichtverstandenwerdens, der Einsamkeit oder sogar der Depression führen.

  • Hält Knochen, Nägel, Haut und Haare gesund (Vitamin D3, Vitamin C und Zink)
    Ein Absinken der Hormone beeinflusst ebenfalls die Erscheinung. Unsere Haut wird üblicherweise trockener, Falten werden stärker betont und das Haar wird dünner und schwächer. Der Rückgang des Östrogens zeigt sich ab dem Alter von 50 auch in einer Abnahme der Knochendichte, Frauen erleben die ersten Anzeichen von Osteoporose, was zu Rückenschmerzen, schlechter Haltung und häufigeren Knochenbrüchen führt.
 
Femisol enthält auch traditionelle Kräuter, von denen seit Langem bekannt ist, dass sie die Symptome der Menopause abschwächen.



Die häufigsten Symptome der Menopause umfassen:

  • Einsetzen von Hitzewallungen und/oder Nachtschweiß,
  • Mangelndes Wohlgefühl (Müdigkeit, Erschöpfung, Reizbarkeit und Stimmungsschwankungen),
  • Schlaflosigkeit,
  • Wassereinlagerungen,
  • Vergesslichkeit, Probleme mit der Konzentration,
  • Vaginale Trockenheit, geringe Libido, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, häufigere Entzündungen im Vaginalbereich,
  • Kopfschmerzen,
  • Trockene, dünne, matte Haut, die schnell altert und Elastizität verliert,
  • Harninkontinenz, häufigeres Urinieren, Infektionen des Harntraktes,
  • Depressionen, rasche Stimmungsschwankungen,
  • Gewichtszunahme,
  • Gealterte Erscheinung (brüchige Nägel, tiefe Falten und dünnes Haar) .

Die Menopause ist ein normaler, physiologischer, unausweichlicher Alterungsprozess und keine Krankheit. Für die meisten Frauen ist die Menopause ein Zeitraum der Veränderungen, ein Zeitraum, in dem die Hormone mit ihren Gefühlen spielen. Frauen fühlen sich oft verloren, melancholisch, missverstanden; sie durchleben Probleme mit dem Gedächtnis und der Konzentration, Stimmungsschwankungen, Hitzewallungen, Harninkontinenz und Veränderungen in der physischen Erscheinung. Haut und Haar verlieren ihre Elastizität, Glanz und Volumen.

Das Nahrungsergänzungsmittel Femisol wird sicherstellen, dass Sie sich äußerlich hübsch fühlen, denn es enthält Vitamin C, (was zur Bildung von Collagen beiträgt, das wichtig für die Gesunderhaltung von Venen, Knochen, Haaren und Nägeln ist) und Zink, das dabei hilft Knochen, Haut, Haare und Nägel gesund zu erhalten.

Wie können wir uns in der Menopause selbst helfen?

Als Erstes und Wichtigstes, nutzen Sie einfache und gesunde Wege, um sich selbst zu helfen. Das beinhaltet gesunde Ernährung, regelmäßige körperliche Betätigung, ausreichend Ruhe, viel Wasser und sich selbst zu verstehen.

Aber manchmal ist dies nicht genug und die Symptome an sich sind so intensiv, dass sie unser Leben ernstlich beeinflussen. Dies umfasst zum Beispiel Schlaflosigkeit, die über längere Zeit anhält, sowie Nachtschweiß, häufige Hitzewallungen, rasche Stimmungsschwankungen etc. In solchen Fällen können wir uns für die sogenannte Hormonersatztherapie, entscheiden, die von unserem Gynäkologen nach einer sehr gründlichen Untersuchung verschrieben werden kann. Aufgrund verschiedener möglicher Komplikationen (Risiko von kardiovaskulärer Erkrankungen, Brust- und Magen-/Darmkrebsrisiko etc.) sind Hormontherapien keine langfristigen Lösungen.

Die natürliche Behandlung ist keine Alternative zur Ersatztherapie (HET), aber sie kann einige menopausale Probleme abschwächen. Eine Möglichkeit ist die Einnahme von Phytoöstrogenen, natürliche Substanzen, deren chemische Struktur den weiblichen Sexualhormonen ähnelt und diese imitieren oder regulieren die Funktion der endogenen Östrogene . Sie haben eine schwächere Wirkung als das natürliche Östrogen, sie werden viel schneller abgebaut und nicht im Gewebe gespeichert. Eine der wichtigsten Quellen von Phytoöstrogenen ist Rotklee (Trifolium pratense). In der Tat ist Rotklee-Extrakt ist eine der wichtigsten Zutaten des Nahrungsergänzungsmittels Femisol.



Postmenopausale Phase

Der Zeitraum der Menopause bedeutet sicherlich nicht das Ende, sondern nur einen Übergang in eine reifere Phase des Lebens. Während der Menopause, wenn sich der Hormonspiegel wieder stabilisiert, stellt sich der Körper auf das neue Gleichgewicht ein und nach einer langen Zeit gewinnen die Frauen wieder das Gefühl eines Energieschubs und ein besseres Gefühl für sich selbst zurück. Frauen beginnen, sich viel besser zu fühlen und verspüren weniger Schmerzen, schlafen besser und haben keine Probleme mehr mit Konzentration, Kopfschmerzen oder Gewichtsschwankungen.

Übersicht der Vitamine und Mineralien und ihrer Funktionsweise nach EFSA:

KlimakteriumVitamin B6trägt zur normalen physiologischen Aktivität, Reduktion von Müdigkeit und Ermattung, sowie zur Regulierung der hormonellen Aktivitätund Funktionsweise des Immunsystems bei.
WechseljahreVitamin D3 trägt zu gesunden Knochen, Zähnen und Muskeln sowie zur Funktionsweise des Immunsystems bei.
MenopauseVitamin Cträgt zur Funktionsweise des Nervensystems, zur normalen psychologischen Funktion, Reduktion von Müdigkeit und Ermattung bei und spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung von Collagen für die normale Funktion von Blutgefäßen, Knochen, Knorpel, Haut und Zähnen. Auch schützt es die Zellen vor oxidativem Stress.
FemisolZink trägt zu gesunden Knochen, Haaren, Nägeln, Haut und Sehvermögen, bei und hilft auch, Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.
Symptome der MenopauseKupfer trägt zur normalen Funktion des Immunsystem bei und schützt Zellen vor oxidativem Stress.
Inhalt in Tagesmenge% RDA*
Rotklee-Extrakt/500 mg/
Isoflavon40 mg/
Maca Wurzelextrakt400 mg/
Ginseng Extrakt100 mg/
Vitamin C100 mg125 %
Zink10 mg100 %
Kupfer1,25 mg125 %
Vitamin B61,2 mg86 %
Vitamin D310 mcg50 %
% RDA* = empfohlene Tagesmenge
/ = keine Daten bezüglich RDA
Weitere Zutaten: cZellulose (mikrokristallin), Magnesiumstearat (Pflanzenextrakt)

Tagesmenge: 2 Kapseln
ŠAnzahl der Tagesmengen in der Packung: 30

Rotklee (Trifolium pretense)Rotklee


Rotklee ist reich an Isoflavonen und ist seit langem bekannt als das am weitesten verbreitete Kraut zur Linderung menopausaler Symptome auf natürliche Weise. Darüber hinaus hat er eine positive Wirkung auf die Verbesserung der Knochenmineraldichte und minimiert das Risiko von Problemen, die mit dem Herzen zusammenhängen, wie hohes Cholesterin und Bluthochdruck.

Rotklee-Isoflavone wirken im Körper ähnlich wie das weibliche Sexualhormon Östrogen. Der natürliche Östrogenspiegel von Frauen sinkt während der Menopause und Isoflavone helfen, diese Umstellung abzumildern. Das hormonelle Gleichgewicht ist sehr wichtig für das Wohlbefinden. Die grundlegenden Bestandteile des Nahrungsergänzungsmittels Femisol sind Rotklee-Isoflavone und Vitamin B6, die zur Regulierung der hormonellen Aktivität beitrageN.

Untersuchungen haben gezeigt, dass Rotklee für die meisten Menschen sicher ist und relativ schnell wirkt, da es die Symptome der Menopause innerhalb weniger Wochen der Anwendung abmildert und die Gesundheit von Kopfhaut, Haar, Haut, sowie Libido, Stimmung, Schlaf und Energie positiv beeinflusst . Um optimale Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir Ihnen die Anwendung des Nahrungsergänzungsmittels Femisol für mindestens 3 Monate.


 

Maca (Maca wurzelextrakt)Maca


Maca ist eine medizinische Pflanze, die hilft, viele gesundheitliche Probleme des modernen Menschen zu lösen. In Peru (den Anden), wo Maca wächst, wird sie traditionell in der Ernährung verwendet und wurde auch volle 2000 Jahre lang in der volkstümlichen Medizin genutzt.

Eine Untersuchung hat gezeigt, dass Maca eine besonders starke Wirkung auf die Aktivität der Hormone hat, welche die Funktionsweise der Hirnanhangsdrüse regulieren, die die Aktivität des gesamten menschlichen Hormonsystems steuert. Maca trägt bei zur ausgeglichenen Hormonaktivität und hat die folgenden positiven Effekte: es stärkt die Libido, steigert die Fruchtbarkeit von Männern und Frauen gleichermaßen, reguliert den Menstruationszyklus sowie PMS-Symptome und hebt die Stimmung.


 

Ginseng (Panax Ginseng)Ginseng


Ginseng wird seit Jahrhunderten in Asien und Nordamerika genutzt. Viele Menschen nehmen es zur Verbesserung kognitiver Funktionen, Konzentration, Erinnerung und physischer Ausdauer. Es wird ebenso zur Bekämpfung von Depression, Angstzuständen und chronischer Ermattung verwendet. Es ist bekannt, dass Ginseng das Immunsystem stärkt, Infektionen bekämpft und Männern mit erektiler Dysfunktion hilft. Nur wenige Frauen wissen, dass Ginseng seit Langem zur Behandlung der Symptome der Menopause verwendet wird.

Mehr zur Forschung

GEBRAUCHSANWEISUNG:


Inhalt: 60 Kapseln. Für ca 30 Tage.
Wie benutzt man: Nehmen Sie zwei Kapseln FertilUp täglich jeweils nach der Mahlzeit morgens und nachmittags bzw. abends. Nicht zusammen mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln oder Arzneimitteln einnehmen.

Für beste Ergebnisse sollte Femisol über mindestens drei Monate eingenommen werden.
Die Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
 
Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vielfältige Ernährung. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
 
An trockenem und lichtgeschütztem Ort mit einer Temperatur bis zu 25° C aufbewahren.
Die Seriennummer und das Verfallsdatum befinden sich auf der Packung.

Nettogewicht: 48 g
Menopause"Mein Ehemann kaufte mir die Pillen und das war, als ich erkannte, dass ich zuhause wirklich furchtbar war. Jetzt nehme ich sie seit sechs Monaten und ich fühle mich besser. Der bemerkenswerteste Unterschied sind die Hitzewallungen, die praktisch nicht mehr vorkommen, ich schlafe viel besser und ich fühle mich besser, denn ich mache viel weniger Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen durch. Ich habe auch einen Unterschied der Haut bemerkt, es scheint, als bekommt sie etwas von ihrem Strahlen zurück. Manchmal müssen wir uns eingestehen, dass wir Hilfe brauchen, denn die Hormone können uns wirklich reinlegen. Mir gefällt die Tatsache, dass sie natürliche Hormone enthalten und ich mache mir keine Sorgen, dass ich meine Gesundheit in irgendeiner Weise aufs Spiel setze. " Tina, 55
 
Wechseljahre
"Ich würde Femisol allen Frauen empfehlen, die von der Menopause betroffen sind. Ich war eine dieser Frauen. Am Ende eines jeden Tages war ich so müde und traurig, konfus, ständig ausgebrannt, andauernd Kopfschmerzen... Ich wusste, dass ich so nicht weitermachen konnte, denn das war nicht gesund für mich und meinen Ehemann. Ich habe ein wenig Angst vor der Hormontherapie und entschloss mich, zuerst etwas Natürlicheres und Einfaches auszuprobieren. Jemand empfahl mir Femisol und jetzt habe ich es seit fast zwei Monaten genommen und fühle mich jünger. Weil mein Leben wieder mir gehört und ich es wieder genieße. Sehr empfehlenswert!" Maria, 49
 
 
Klimakterium"Es funktioniert wirklich! Aber ich möchte darauf hinweisen, dass man es ungefähr einen Monat lang einnehmen muss, um wirklich den Unterschied zu spüren. Es vollbringt keine Wunder, aber es macht alles viel einfacher und das Leben viel besser. Die Hormone setzen mir manchmal immer noch zu, aber es ist alles viel schwächer und nicht so häufig wie zu Beginn. Ich hatte üblicherweise 2-3 Hitzewallungen jede Stunde, wobei jede 5 Minuten anhielt. Ich starb förmlich! Sie ruinierten meinen Tag, denn man kann nicht professionell auf der Arbeit agieren und sich gut fühlen, wenn man mitten im Winter schwitzt wie verrückt. Die Hitzewallungen sind immer noch da, aber weniger häufig und kürzer, so dass ich meine Hormone und mein Leben wieder im Griff habe." Madlen, 53


Menopause"Zu akzeptieren, dass ich mich in meiner Menopause befinde, war schwer für mich, denn innerlich fühle ich mich immer noch viel jünger. Als Geschäftsführerin einer kleinen Firma und dreifache Großmutter brauche ich eine Menge Energie und große Motivation, um durch jeden Tag zu kommen. Aber dann durchkreuzten die Hormone meinen Weg, ich begann, mich einsam und verloren zu fühlen, als würde ich auf dem Karussell fahren. Jeder Tag war verrückt. Zusätzlich bemerkte ich tiefere Falten auf meiner Haut, die grau wurde und das Haar verlor sein Volumen. Also zusätzlich dazu, dass ich mich furchtbar fühlte, war ich ebenso nicht länger mit meiner Erscheinung zufrieden. Ich entschloss mich, etwas dagegen zu unternehmen und so probierte ich Femisol aus. Und ich begann wirklich, innen und außen zu strahlen... mich einfach besser zu fühlen gab mir die Energie, mit den täglichen Herausforderungen und Sorgen fertig zu werden. Sogar meine Haut zeigte Verbesserungen." Anna, 49
 
 
Symptome der Menopause
"Ich nehme Femisol seit über einem Monat und ich sehe bereits den Unterschied, denn ich habe weniger Hitzewallungen, insbesondere nachts, wenn ich endlich nun wie ein normaler Mensch schlafen kann und nicht schweißgebadet aufwache. Ich fühle mich auch großartig und komme leichter durch den Tag. Ich weiß, dass ich länger waren muss, um wirklich einen Unterschied zu spüren, aber bis jetzt bin ich beeindruckt." Tanja, 47
 

Symptome der Menopause"Seit sechs Monaten kaufe ich jetzt Femisol und ich bin glücklich. Ich würde nicht sagen, dass ich keine Symptome mehr habe, aber sie sind viel seltener. In meinem Fall heißt das, ich schlafe besser, bin weniger durcheinander und habe weniger Stimmungsschwankungen. Und das ist einfach prima. Die Pillen sind klein und geschmacklos, so dass sie einfach zu schlucken sind. Ich bin zufrieden." Nina, 48


Menopause"Femisol hat mir an einem gewissen Punkt mein Leben gerettet, als ich nicht länger mit den Veränderungen um mich herum und in mir zurecht kam. Allein durch die tägliche Einnahme fühlte ich, dass ich etwas Gutes für mich selbst tat und fühlte, dass ich die Kontrolle über meinen Körper und mein Leben zurückgewann. Sogar anderen fiel auf, dass ich mich besser fühlte, ich begann besser zu schlafen und hatte bessere Laune. Ich habe es auch meinen Freundinnen empfohlen, die Menopause sollte nicht etwas Furchtbares sein, wenn wir etwas daran ändern können." Anja, 51
 
Femisol
1x Femisol (0% Ersparnis)
29,96 €
2x Femisol (5% Ersparnis)
56,92 €
3x Femisol (10% Ersparnis)
80,89 €
6x Femisol (15% Ersparnis)
152,80 €
Bestellen FemisolShadow bottom
Alle Rechte vorbehalten © 2012 - 2019
Produktion: